Republica sorgt beim SCB für digitales Powerplay

Republica hat für den SC Bern eine neue digitale Marketing-Strategie entwickelt und umgesetzt. Kurz vor dem Saisonstart 2013/14 wurden als Herzstück der digitalen Offensive das Online-Portal, die SCB-App und das SCB TV neu aufgelegt. Mit diesem umfassenden Projekt unterstreicht Republica ihre Kompetenz in den Bereichen Online-Kommunikation und digitales Marketing.

Der SCB will sein digitales Markenpotenzial ausschöpfen, neue Einnahmequellen erschliessen und die Bindung zu den Fans auch ausserhalb der PostFinance-Arena stärken. Das laufende Mandat von Republica umfasst daher neben Design, Entwicklung sowie Beratung auch die Redaktionsleitung und Umsetzung der digitalen Plattformen. Mit dem Cross-Device-fähigen Redesign von scb.ch, der systematischen Integration von Social Media, sowie der Neuauflage des SC BernTV und der SC Bern-App hat Republica neben einem Mehrwert für die Fans auch neue interaktive Werbeformen (Multi-Screen) für Sponsoren und Partner geschaffen.

Neuer Multi-Screen-Auftritt unter scb.ch
Republica hat die SCB-Website nicht nur äusserlich überarbeitet, sondern auch zahlreiche Vorteile für Nutzerinnen und Nutzer geschaffen. News und Informationen sind dank der übersichtlichen Navigation schnell verfügbar. Bilder und Videos sowie spannende Texte und Informationen bieten eine optimale Mischung aus Information und Unterhaltung. Durch neue Vermarktungsplattformen für Sponsoren und Partner wurden zudem zusätzliche Einnahmequellen für den Club geschaffen.

SC Bern TV – einmalige Blicke hinter die Kulissen
Das von VJii Productions produzierte SCB TV ermöglicht in rund 60 TV-Beiträgen pro Saison einmalige Blicke hinter die Kulissen des amtierenden Eishockey-Schweizermeisters. Neben sportlicher Aktualität stehen dabei auch Hintergrundbeiträge auf dem Programm. Republica zeichnet für das Design und die inhaltliche Gesamtplanung verantwortlich.

SC Bern App – erfolgreiche Lancierung
In Zusammenarbeit mit Ahrina und Swiss Ice Hockey hat Republica für den SC Bern ebenfalls eine neue, native App auf den Markt gebracht. Diese bietet von Informationen und News zu Spielern, Team und Club über Live-Resultate mit Push-Benachrichtigungen bis zur aktuellen Tabelle alles, was man über den SC Bern sowie die Liga wissen muss. Erste Zahlen nach rund drei Wochen belegen den erfolgreichen Start: 15‘624 User (Stand 10. Oktober 2013) sind registriert (9‘517 iOS, 6‘107 Android), die bereits mehr als 768’237 Push-Benachrichtigungen empfangen haben. Die SCB-App hielt sich zudem drei Wochen lang in der Top-10-Hitliste der kostenlosen Sport-Downloads des App Stores.

Links:
SCB-Webseite
Facebook
YouTube
Download iPhone-App
Download Android-App

Quelle:
www.republica.ch