in flagranti: Lancierungskampagne für Stades de Bienne

138

Wie kommunizieren wir der Bevölkerung und den B2B Zielgruppen, dass mit den Stades de Bienne nicht nur ein neues Eishockey- und Fussballstadion in Biel, sondern ein schweizweit einzigartiges, multifunktionales und überregional attraktives Begegnungszentrum für Sport, Kultur, Messen, Kongresse, Gastronomie und Shopping entsteht?

Wir setzen auf eine schrittweise Kommunikation und realisieren zunächst eine neue Website sowie einen Imagefilm. Beide Massnahmen sind bildstark und emotionsgeladen, machen neugierig auf die neu entstehende, vielseitige Arena. Das moderne Design der Website spiegelt die Positionierung der Stades de Bienne als Dreh- und Angelpunkt einer innovativen und weltoffenen Schweiz. Der Imagefilm, welcher vielseitig eingesetzt wird, zeigt, dass die Stades de Bienne nicht einfach ein Stadion im Bau sind, sondern dass hier ein zukunftsweisender Treffpunkt der Emotionen und Visionen entsteht. Die Eröffnung findet 2015 statt.

Link:
www.stades-de-bienne.com

Quelle:
www.inflagranti.ch