in flagranti: Strommixkampagne für BKW

shutterstock_123970411_if

Die BKW Energie AG lanciert die drei neuen Stromprodukte BKW energy nature (Strom aus 100% erneuerbarer Energie), BKW energy nature star (100% zertifizierter Ökostrom) und BKW energy basic (Strom mit Anteilen aus Kernkraft und erneuerbarer Energie). Wie kann die BKW die neuen Produkte erfolgreich verkaufen?

Die BKW richtet sich im Hinblick auf die Energiezukunft neu aus und vereinfacht dabei auch ihr Angebot an Stromprodukten. Neu können die Privatkundinnen und -kunden aus drei Produkten wählen, wobei sie sich bei zwei davon für die Nutzung von rein erneuerbaren Energien entscheiden.

Diese wichtige Neuerung lanciert in flagranti mit einem verkaufsorientierten Sujet mit Fokus auf den Verkauf und ins Monitoring integrierten Below-the-line-Massnahmen: Den Auftakt der Kampagne bildet eine Promoaktion im Bahnhof Bern, bei der Äpfel und Stromwahl-Postkarten verteilt werden. Im Weiteren realisieren wir die Landingpage www.bkw.ch/stromwahl, ein individualisiertes Direct Mailing mit persönlichem Angebot mitsamt Unterstützung durch ein Outbound-Callcenter, ein Teaserinserat im BKW Magazin, eine Rechnungsbeilage mit Antwortkarte, eine Broschüre und Aufkleber mit einem Bestätigungsschreiben für Kundinnen und Kunden, die sich für eines der zwei Produkte aus 100% erneuerbarer Energie entscheiden.

Bereits nach kurzer Zeit verzeichnete die BKW mit der Aktion einen deutlichen Erfolg: Allein über die Landingpage fand ein erfreulicher Rücklauf mit Bestellungen statt.

Link:
www.bkw.ch

Quelle:
www.inflagranti.ch