Bernaqua: The Biggest Burner nach erstem Monat

Die Gruppe hat den ersten Monat der Challenge im Bernaqua gemeistert. Heute wurde erstmals nach einem Monat wieder gemessen und gewogen. Um bei der Challenge dabei zu bleiben, musste jeder Kandidat 1 Prozent seines Körpergewichts verlieren.

Die 10 Kandidaten wurden, vom Team MedBASE, wie schon vor einem Monat, gewogen und gemessen. Wer am meisten abgenommen hat, gewann heute einen Gutschein für eine Aromaöl-Massage im Bernaqua Spa. Wer das Prozent nicht geschafft hat, musste die Gruppe verlassen.

Wer hat verloren und wer hat gewonnen?
Insgesamt hat die Gruppe 37.2 kg verloren. Sieger des ersten Monats ist Daniel, der 8.6 kg verloren hat und auch am meisten auf der Trainingsfläche zu finden war. Dicht gefolgt von Andrea, welche 7.5 kg abgenommen hat und Harry, der sein Gewicht um 5.9 kg reduzieren konnte. Diesen Monat haben es alle Teilnehmer geschafft. «Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis und bestärkt uns, dass es der richtige Weg und Vorgehensweise ist», meint Boris Caminada, Leiter Fitness Bernaqua. Die Teilnehmerin Fartun wird die Gruppe aus persönlichen Gründen verlassen und es wird jemand aus der Schattengruppe nachrücken.

Was war los im letzten Monat?
Die Teilnehmer wurden den fünf Trainern, Stefanie, Sandra, André, Gilberto und Enrico zugeteilt. Nach den individuellen Einführungstrainings legten die Kandidaten los. «Es ist wichtig die Motivation hoch zu halten», meint Enrico und schickt dazu schon mal Nachrichten auf den Bildschirm der Trainingsgeräte. Für Abwechslung wird mit dem exklusiven «The Biggest Burner Group Fitness Plan» gesorgt. Das Fitness-Team bietet zu verschiedenen Zeiten sogenannte FunCClasses speziell für die Kandidaten an.

FunCClasses
Funktionelles Training bedeutet, das Trainieren aller motorischen Fähigkeiten in Bezug auf Muskelaufbau, Kraftzuwachs, Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination und Stabilität. In den FunCClasses werden, ähnlich wie bei einem Postenlauf an mehreren Posten Übungen absolviert, welche ca. 30 – 45 Sekunden dauern. Nach dem eine Übung abgeschlossen ist, geht es an den nächsten Posten, dies wird ca. 2 bis 3 Mal wiederholt.

Ernährung
Nebst der Bewegung ist auch die Ernährung sehr wichtig. Die Ernährungsexperten Urs Leuthold und Philippe Berthoud haben den Teilnehmern einen Besuch abgestattet und deren Küchen und Essverhalten überprüft. Nach diesem persönlichen Gespräch wird nun für jeden Teilnehmer ein individueller Ernährungsplan zusammengestellt.

Wie geht es weiter?
Am 28. April 2015 findet ein erster gemeinsamer Kochkurs mit Philippe Berthoud und Urs Leuthold in der Klubschule Migros Bern statt.

Quelle:
www.bernaqua.ch


Monatlich auf dem Laufenden sein:
abonnieren