Maxomedia: Fit für den Wohnungsmarkt mit ImmoScout24

Um am heiss umkämpften Wohnungsmarkt zu reüssieren, stellt ImmoScout24 den Suchenden die beste Unterstützung zur Verfügung: Den exklusiven Support von lokalen Promis, die ihnen wertvolle Tipps für die Wohnungssuche liefern.

Wer in Zürich oder Genf eine Wohnung sucht, ist nicht alleine. Und das im doppelten Sinne: Damit Wohnungssuchende einfacher zum begehrten neuen Zuhause finden, unterstützt ImmoScout24 sie ab sofort auf besondere Art. Zusätzlich zu seinem Angebot mit täglich über 70’000 Immobilien, liefert das Portal im Rahmen der neuen Kampagne zudem Support von prominenten Lokalmatadoren.

Die neue Kampagne entstammt der Berner Werbeagentur Maxomedia. Unter dem Motto «Fit für den Wohnungsmarkt» macht sie darin Zürcher und Genfer Stadtoriginale zu Wohn-Coaches. Diese versorgen ihre Schützlinge mit Tipps rundum die Immobiliensuche. In Zürich warten Promis wie Comedian Stefan Büsser, die Businessfrauen Bea Petri und Daniela Baumann sowie Mykonos-Partyikone Seigi Sterkoudis und Velospezialist Peti Fontana. In Genf bringen Fussballtrainer Michel Pont und Samba-Queen Veronice de Abreu das Publikum mit ihren Tipps in Topform.

Die Umsetzung wiederspiegelt den Trainingsgedanken auch visuell und präsentiert sich ganz in der Bildsprache alter Boxplakate. Die Kampagnenplattform bildet die Microsite immoscout24.ch/fit. Auf dieser kann man die Promi-Tipps sowie aktuelle Wohnungsempfehlungen einsehen und sich im Wohnratgeber informieren. Zudem wartet ein Gewinnspiel mit exklusiven Preisen der Coaches. Die Kampagne ist ab sofort in Zürich und Genf auf Plakaten, im Regional TV sowie Online präsent.