Das Amt für Strassenverkehr und Schifffahrt spielt mit Schatten

Im zweiten Jahr in Folge, realisiert franz&rené den Jahresbericht für das Amt für Strassenverkehr und Schifffahrt des Kanton Freiburgs. Mit Schatteneffekten wird dieses Jahr der Mensch ins Zentrum des visuellen Konzepts gestellt.

Die dargestellten Skulpturen sind originelle und einzigartige Kreationen des Freiburger Künstlers Jérôme Berbier, welche aus alten Auto-, Schiffs- und Motorradteilen zusammengestellt wurden. Die Skulpturen zeigen mittels Schatteneffekte das Herzstück des ASS-Services auf: Die Menschen hinter den Kulissen.

Quelle:
www.franzetrene.ch