HOFER lässt Städter „Alpenkraft tanken“ – Lenk-Simmental Tourismus

Lenk-Simmental Tourismus will mit einer ungewöhnlichen Werbeaktion „betonmüde“ Städter ins Simmental holen. HOFER Kommunikation hat für diese Sommerkampagne einen entspannten Promo-Auftritt entwickelt. Eine Gruppe Laienschauspieler wird es sich ab Ende Mai bis Anfang Juli und Mitte August bis Mitte September in verschiedenen Schweizer-Städten auf einer Picknick-Decke gemütlich machen und in Berndeutsch über die malerischen Wanderwege, das atemberaubende Bergpanorama und die grünen Wiesen im Simmental erzählen. Zwischen Heuballen und Kuhglockengebimmel können sich Passanten dazu gesellen und verschiedene regionale Produkte degustieren. Mit dem mobilen Equipment sollen möglichst viele Städter in Zürich, Basel, Aarau, Olten, Luzern, Solothurn und Liestal für die Region begeistert und zum Abschalten ausserhalb der Stadt überzeugt werden. Für Standortevaluation, Routenplanung und das Promotionspersonal hat HOFER Kommunikation die Marketingagentur USP Partner AG beauftragt.

Mit den „Alpenkraft-tanken-Tickets“ können Sofortpreise gewonnen werden. Als Hauptpreis werden unter den Teilnehmern sieben „Einfach-Luxuriös“-Arrangements verlost: Zwei Nächte der Gegensätze – die erste im Berghaus Iffigenalp und die zweite im Lenkerhof gourmet spa resort. Ob ein Code gewinnt, erfährt man unter www.alpenkrafttanken.ch.