Neue Schweizer Städte-Reise-App: MyCityHighlight

Am 25. Juli 2014 kommt eine neue Schweizer Städte Reise-App in die App-Stores: MyCityHighlight. MyCityHighlight ist der „All-in-one CityTripCompanion“ und ermöglicht das Städtereisen, als wäre man einheimisch. Möglich wird dies dank den sog. City Managern, Einheimische, welche die Daten der entsprechenden Städte pflegen. Weitere Besonderheiten, wie z.B. der physische Versand von Postkarten direkt ab dem Handy, die Filterfunktionen „city@night“ oder „city@rain“, Rabattgutscheine für die angezeigten Highlights oder die Eventagenda, welche u. a. auf Strassenfeste hinweist, welche nur Einheimische kennen, machen das App zu etwas ganz Besonderem. MyCityHighlight kommt vorerst für die Städte Berlin, München und Hamburg für Deutschland und die Städte Bern, Basel, Luzern, Zürich und Genf für die Schweiz heraus.

City Manager sind Einheimische
MyCityHighlight, das ist die überzeugende und gleichzeitig neue Art, Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Der Claim „City tripping like locals“ ist dabei durchaus ernst gemeint. Eigens von MyCityHighlight angestellte City Manager, Einheimische der Städte, pflegen die Datenbank und laden Rabattgutscheine herauf. Und Sie geben Ihre Geheimtipps weiter oder machen auf besondere Strassenfeste aufmerksam.

Der „all-in-one CityTripCompanion“
Das Team hat es sich zum Ziel gesetzt, zum persönlichen und unverzichtbaren Reisebegleiter für alle Städtereisenden zu werden. Die Basis ist eine handverlesene Sammlung von Sehenswürdigkeiten und „Point of interests“ die dank verschiedenen Filtern individuell herunter geladen werden können. Besonders sind dabei u.a. die Filter „city@night“ oder „city@rain“, welche die Sehenswürdigkeiten nach dessen Nacht- oder Regentauglichkeit sortieren. Oder aber auch der Filter „Geeignet für Familien mit kleinen Kindern“. Weitere, so bisher noch in keinem Reise-App-integrierten Funktionen, wie die Funktion „MyCoupon“, unter der Rabattgutscheine herunter geladen werden können oder die Funktion „MyPostcard“, mit welcher direkt vom Handy aus echte Postkarten versendet werden könnten, machen die App zum „All-in-one CityTripCompanion“. Die Tagebuchfunktion oder die MyTour-Funktion, mit welchem jeder Nutzer seine individuelle Städtetour zusammenstellen kann, runden die Leistungspalette ab. Das Beste: MyCityHighlight ist auch offline nutzbar.

Interaktiver Gratis-Reiseführer
MyCityHighlight ist für die Kunden gratis – mit Ausnahme des Postkartenversands natürlich. Selbstverständlich haben auch die Nutzer selbst die Möglichkeit, ihre Reiseerfahrungen anderen zugänglich zu machen. Sie können selbst Highlights erfassen (und veröffentlichen) oder bestehende auch nur bewerten und kommentieren. Und natürlich können alle Beiträge über die Social Media Netzwerke geteilt werden. MyCityHighlight ist eine mobile, plattformübergreifende Lösung MyCityHighlight ist keine einfache App. Sie nutzt die Vorteile verschiedener Geräte und egal auf welchem man sich einloggt, die Daten werden synchronisiert. MyCityHighlight steht native auf iOS und Android zur Verfügung und ist auch als Desktop-Anwendung (Web-Anwendung) zugänglich.

Deutschland und Schweiz als Start, grösste europäische Reisestädte als Mittelfrist-Ziel
MyCityHighlight kommt vorerst für die Städte Berlin, München und Hamburg für Deutschland und die Städte Bern, Basel, Luzern, Zürich und Genf für die Schweiz heraus. Mittelfristig sollen weitere europäische Reisestädte wie Paris, London, Barcelona, Amsterdam, Wien, Köln und weitere dazu kommen.