Helvezin – die Zeitschrift für meine Schweiz

a259 – Büro für Gestaltung, freut sich Teil dieses Projkets zu sein und zeichnet sich für das Editorialdesign und den visuellen Auftritt verantwortlich.

„Helvezin wird von ganz normalen Leuten gemacht. Wir alle finden die Schweiz toll. Sie ist ein Ort von hoher Lebensqualität. Wir möchten einen Beitrag leisten, damit das so bleibt. Aus unserer Sicht sind dafür Werte wie Konsens, Dialog & Respekt absolut zentral. Darum haben wir uns entschlossen, diese Zeitschrift zu lancieren. Ein Magazin mit fundierten, ausgewogenen und transparenten Inhalten. Sowie ganz grundsätzlich einer positiven Sicht auf die Dinge. Weil Mut mehr bringt als Wut.“

Helvezin: Beni Lehmann (Herausgeber) / a259: Nikolaj Vejlstrup (Art Direction & Layout), Rodja Galli, Lea Schneider (Grafik)