Zweiter Effie in Folge für Polyconsult

Nach dem Bronze-Effie für «Schweizer Fleisch» war Polyconsult an den Swiss Effies auch dieses Jahr wieder mit einer nationalen Kampagne erfolgreich: Battery-Man – der Held ohne Fehl und Tadel – hat der Berner Agentur einen weiteren Effie beschert.

Der Swiss Effie ist die einzige Schweizer Auszeichnung, die die Wirkung und den Erfolg von Werbekampagnen beurteilt. Alle zwei Jahre prüft eine breit aufgestellte Jury aus Auftraggebern, Marketingexperten und Agenturen die effizientesten und effektivsten Kampagnen im Land – und verleiht den besten unter ihnen einen Effie.

Darunter war in diesem Jahr erneut eine Kampagne der Berner Werbeagentur Polyconsult. Ihre Recyclingkampagne mit dem sympathischen Superhelden Battery-Man hat die Jury überzeugt. Mit einer eigenständigen, kreativen Kampagne und hervorragenden Resultaten:

  • 94% der Zielgruppe kennen den Superhelden und seine hehre Mission.
  • 75% geben an, dass sie wegen der Battery-Man-Kampagne mehr Batterien sammeln und zurückbringen.
  • Und über 40’000 Menschen bekennen sich auf Facebook als Battery-Man-Fan und unterstützen ihn in den sozialen Medien bei seiner Mission.

Battery-Mans Erfolgsgeschichte in 3 Minuten

Für Polyconsult hat diese zweite Auszeichnung in Folge einen hohen Stellenwert: «Der zweite Bronze-Effie freut uns fast noch ein wenig mehr als der erste, weil er bestätigt, dass wir kontinuierlich zielorientierte und erfolgreiche Kampagnen machen. Und dass wir auf nationaler Ebene im Konzert der grossen Agenturen mitspielen.», so Mike Brodbeck, Geschäftsführender Partner von Polyconsult.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt.