Hirnschlag

Polyconsult: Hirnschlag erkennen, rasch und richtig handeln

Alle 30 Minuten erleidet eine Person in der Schweiz einen Hirnschlag. Jeder Dritte erreicht das Spital zu spät, um wirksam behandelt zu werden und jeder Vierte stirbt daran.

Viel Leid wäre vermeidbar, wenn bei einem Hirnschlag richtig gehandelt würde. Doch 42 Prozent der Schweizer Bevölkerung können keines der wichtigsten Symptome nennen und 35 Prozent kennen die Notrufnummer 144 nicht.

Deshalb hat die Schweizerische Herzstiftung die nationale Aufklärungskampagne «Hirnschlag erkennen, rasch und richtig handeln» lanciert. In diesem Rahmen entwickelte Polyconsult Spots und Online-Banner. Diese demonstrieren auf einfache aber wirkungsvolle Weise, bei welchen drei wichtigsten Symptomen Verdacht auf einen Hirnschlag besteht und unverzüglich der Notruf 144 verständigt werden soll.

Die Kampagne läuft ab Juni bis Anfang September 2016 im TV und online. Weitere Massnahmen wie beispielsweise Vortragsveranstaltungen werden laufend bis Ende 2017 in Spitälern mit Stroke Centers und Stroke Units umgesetzt. Diese sind auf die Behandlung von Patientinnen und -patienten spezialisiert.

Hirnschlag