franz&rené übergibt das Wort den FC Neuchâtel XAMAX Fans

Seit Montag äussern sich die Fans des FC Neuchâtel XAMAX lautstark in der Abonnement Kampagne der kommenden Saison auf Wandplakaten und in den Neuenburger Medien. Eine Kampagne die von den Zuschauern für die Zuschauer durch die zweisprachige Agentur franz&rené aus Bern konzipiert wurde.

Neuchâtel Xamax hat soeben die Saison der Challenge League erfolgreich mit einem vielversprechenden 2. Rang abgeschlossen. Ein idealer Aufhänger für eine aktive Lancierung des Abonnementen Verkaufs für die kommende Saison, die im Sommer beginnt. Der Klub beauftragt die Agentur franz&rené mit dem Mandat für eine Kampagne, die die Aufmerksamkeit der Neuenburger auf sich ziehen soll.

Ein limitiertes Budget und reduzierte Mittel: die Suche nach einer Lösung, welche die Tiefpreise der Abonnemente hervorhebt und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erregt, entpuppt sich als echte Herausforderung! franz&rené geht diese in Neuenburg gezielt mit einer Kampagne an, in welcher Fans mit Kleinplakaten, Bannern und Beiträgen in sozialen Medien rekrutiert werden. Die Visuals zeigen die Stars des Klubs, die von Paparazzi gejagt, versuchen den Photographen zu entkommen. In der diesjährigen Kampagne wollen die Spieler die Zuschauer in den Vordergrund rücken! Die Fans werden durch diese erste Kampagne zu einem Live-Shooting eingeladen, welches während des letzten Heimspiels der Saison stattfindet. Junge und junggebliebene folgen am 17.Mai im Stadion La Maladière dieser Aufforderung und heizen die Stimmung im Stadion an. Es werden verschiedene Liveszenen während dem Match geshootet und als Visuals für die Kampagne gebraucht.

Die neue Kampagne entsteht aus spontanen Fotos und kreativen Headlines, in welchen sich Fussball-Jargon und volkstümliche Umgangssprache vermischen. Die Fans stehen im Herzen der Kampagne und werden zu offensiven Kommunikationsträgern.

Die Kampagne « Fangespräche » ist ab dem 6. Juni 2016 auf Strassenplakaten, öffentlichen Transportmitteln, Printinseraten und sozialen Medien sichtbar und wird während der Saison 2016/17 mit der Fan-Community in verschiedenen weiteren Massnahmen umgesetzt.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt.