Bigler Fleischwaren

erdmannpeisker/campfire: Komplett neuer Auftritt für Bigler Fleischwaren

Wer oft an Tankstellen oder in kleinen Quartierläden einkauft kennt diese Produkte bestens: frisches Fleisch, Wurstwaren, Aufschnitt, Sandwichs und belegte Brötchen der Marke del Lago aus dem Hause Bigler Fleischwaren. Ab September 2016 werden diese Produkte nun mit einem kompletten Rebranding auftreten. Die unpersönliche Marke del Lago verschwindet vom Markt und wird von der Traditionsmarke Bigler, welche im B2B Geschäft und bei Metzgereien bereits grösstes Vertrauen geniesst, abgelöst.

Bigler Fleischwaren wird in vierter Generation als unabhängiges Familienunternehmen geführt, hinter der Marke steht eine starke Familie, eine grosse Leidenschaft für das Metzgerei-Handwerk und eine langjährige Tradition. Auf Basis dieser wichtigen Werte entwickelte erdmannpeisker im Rahmen einer Pitch-Präsentation eine neue Positionierung und empfahl die Rückkehr zur Einmarkenstrategie und somit die Stärkung der Marke Bigler.

Das neue Logo mit dem Metzgermeister, welches an ein Gütesiegel erinnert, wird zukünftig als Consumer Brand sowie für das B2B Geschäft eingesetzt wird. Dazu kommt ein zeitgemässes Packaging, welches die bekannte Illustration des Seelands aufnimmt und mit den beigen Farbtönen und der Papierhaptik an Metzgerpapier erinnert.

Die neuen Anzeigen haben einen auffälligen und im Markt eigenständigen Retro-Look und zeigen, dass viele von uns schon seit Jahren „Ä Portion Tradition‘‘ mit Bigler verbindet.

Nebst dem kompletten Rebranding und dem neuen Packaging, welches über 400 Produkte umfasst, wurde gemeinsam mit der Digitalagentur campfire auch ein neuer und zeitgemässer Webauftritt realisiert: www.bigler.swiss.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt.