Tscharnergut

KEEN: das neue Tscharnergut

Die Siedlung Tscharnergut war eine der ersten Hochhaussiedlungen der Schweiz und bietet heute im Westen von Bern Wohnraum für mehr als 2300 Personen. Auf Frühling 2018 realisiert die Baugenossenschaft Brünnen-Eichholz an der Waldmannstrasse 39 das neue Tscharnergut mit 96 total-sanierten Stadtwohnungen.

KEEN entwickelte für das Projekt W39 das Vermarktungskonzept sowie die Projektidentität mit responsiver Webseite, Bautafel und Textilnetz. Im Fokus der Aufgabenstellung stand der Anspruch, das Tscharnergut neu zu positionieren ohne die ursprüngliche Qualität dieser legendären Siedlung aus den Augen zu verlieren. Das Erscheinungsbild von W39 nimmt in der Typografie die Ästhetik der 60er-Jahre auf, Bildwelten, Claim und Farben bringen die urbanen Qualitäten des neuen Tscharnerguts von heute zum Ausdruck.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt.