inyourface

Bern ist um ein Texterbüro reicher: inyourface

Bern ist um ein Texterbüro reicher. Doch inyourface unterscheidet sich von bisherigen Texterkollektiven – nebst dem obligaten Texten bieten die zwei Unternehmerinnen, Maria van Harskamp und Laura Marti, Konzepte und Beratung an. Durch ihre freche und auch mal gewagte Handschrift heben sie sich von anderen Textern ab. “Die Schweizer Werbelandschaft braucht dringend mehr Pfeffer im Arsch. Wir unterstützen Kunden, die frischen Wind gebrauchen können”, so Maria.

Die jahrelange Erfahrung auf der Beratungsseite mit persönlichem Kundenkontakt kommt den beiden zu Gute. “Klar gehen wir auf Kundenwünsche ein, das ist selbstverständlich. Manchmal muss man die Kunden aber auch zu ihrem Glück zwingen. Dazu braucht es eine Menge Geduld, Empathie und gute Argumente im richtigen Ton. Darin sind wir stark”, so Laura.

Ob bei Website-Konzepten, Flyertexten, Medienmitteilungen, Radiospots oder Social-Media-Kampagnen – die beiden Texterinnen sind überzeugt, dass es vor allem die Zusammenarbeit ist, die am Ende zu kreativen Ideen und gelungenen Texten führt. Maria: “Das ist wie beim Ping-Pong: die eine entwickelt eine Idee, die andere baut sie aus, dann kommt die erste wieder zum Zuge und so weiter.”

Bisherige Kunden von inyourface sind LOLA vegan, die Werkstätten Bern, clevergie, der Verteiler, Profilplus Schweizer Wanderwege, Klischée und
3bein.

inyourface arbeitet mit festen Partnern aus dem Grafik-, Film- und Musikbereich zusammen.

inyourface