KARGO: Neue schweizweite Kampagne für den Verband Schweizer Gemüseproduzenten

Die Berner Werbeagentur KARGO Kommunikation hat die neue Imagekampagne zum Schweizer Gemüse lanciert.

Mit dem «Manifest für Schweizer Gemüse» wird unserem Schweizer Gemüse endlich Rechnung getragen. Mit der neuen Imagekampagne werden Fakten zur Regionalität, Saisonalität, Qualität und Nachhaltigkeit per Gebotstafel vermittelt.

Seit dem 14. August läuft die neue Kampagne für den Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) in der ganzen Schweiz – von der Plakatwerbung, über Beiträge im PassengerTV bis zur Online Kampagne auf allen Social Media Kanälen des Verbandes Schweizer Gemüseproduzenten. Zudem läuft die Kampagne auch über die eigene Website.

Die Konsumentinnen und Konsumenten werden auf die Herkunft, die saisonale Vielfalt sowie auf das knackige und gesunde Gemüse aufmerksam gemacht. Mit den bunten saisonalen Layouts wird aufgezeigt, wie gesund, vielfältig und lecker Schweizer Gemüse ist. Mit den vier Geboten des Manifests will der VSGP die vier zentralen Eigenschaften verankern. Rezeptvideos geben zusätzlich Inspiration für saisonale Gerichte.

KARGO Kommunikation zeichnet sich verantwortlich für das frische und farbenreiche Layout der Kampagne. Umgesetzt wurde das Ganze zusammen mit Caspar Martig (Foto- & Filmproduktion), Matthias Kallen (Film- & Post-Produktion) und Irène de Giacomo (Foodstylistin). Für die Platzierung
zeichnet die Zürcher Mediaagentur Mediabros verantwortlich, welche die Beiträge und Spots in verschiedenen Formaten und in allen Landesteilen schaltet. Dank Audience-Targeting wird die gewünschte Zielgruppe bei minimalem Streuverlust optimal angesprochen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell und mit verschlagwortet.