Visana/SLRG

KOMET: Für mehr Sicherheit im Wasser

Die Krankenversicherung Visana und die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) lancieren gemeinsam die neue Präventions-Kampagne für mehr Sicherheit im Wasser.

Gemäss der offiziellen Ertrinkungsstatistik der SLRG, ertrinken in der Schweiz jährlich rund 45 Menschen beim Schwimmen in Badeanstalten oder offenen Gewässern. Darum spannen Visana und die SLRG zusammen und haben gemeinsam mit der Werbeagentur KOMET, eine Präventionskampagne mit sechs einfachen Baderegeln für mehr Sicherheit im Wasser kreiert. Die Kampagne, in welcher neben SLRG-Botschafter und Familienvater Renzo Blumenthal auch Mitarbeitende von Visana sowie Freiwillige der SLRG Verantwortung tragen, kommt auf Plakaten, Facebook-Ads und Instagram-Story-Ads zum Einsatz. Das Targeting sorgt dafür, dass die Fokus-Zielgruppen möglichst im Bade-Kontext erreicht und angesprochen werden. Auf dem Smartphone, aber auch mittels Sampling-Aktionen bei welchen die Baderegeln mittels grafisch auffälligen Badetüchern direkt in Badeanstalten verteilt werden. Weiter können Besucher der Landingpage einen praktischen Badetemperaturen-Service per WhatsApp abonnieren. So kriegt die Zielgruppe nebst den Badetemperaturen in ihrer Region auch mit der Textnachricht eine der sechs Baderegeln in Erinnerung gerufen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell und mit verschlagwortet.