AEK Bank

Nordland: «Genug geübt» – Neue Kampagne für die AEK BANK 1826

Unbewusst üben wir schon in frühester Kindheit. Und während wir aufwachsen, versuchen wir uns immer wieder neu an verschiedenen «Bauwerken». Das die Kernaussage der neuen Imagekampagne für das Hypothekargeschäft der AEK BANK 1826.

Die Thuner Werbeagentur Nordland kreierte eine neue Imagekampagne «Genug geübt» für die drittgrössten Regionalbank der Schweiz.

Der Thuner Regisseur Luki Frieden (Nordland) hat bei der Produktion des Werbespots für die AEK Bank auf Bewährtes gesetzt und dabei die Region Thun ins Zentrum gerückt. Es sind denn auch zeitlose Elemente, die eine zentrale Rolle spielen.

Nach 2006 und 2012 realisiert Luki Frieden jetzt seinen dritten Werbespot für die AEK Bank. Die Darstellerinnen und Darsteller – mehrheitlich Laienschauspieler – hat er bis auf ganz wenige Ausnahmen selber in der Region Thun gesucht und gefunden.