ECA

FRANZ&RENÉ: Gut geschützt VorDemSturm.ch

Sommergewitter können Konsequenzen für Gebäude haben, die von der Bevölkerung häufig runtergespielt werden. Um dem Entgegenzuwirken, schenkten die kantonalen Gebäudeversicherung (ECA) von Waadt, Freiburg, Neuenburg und Jura FRANZ&RENÉ das Vertrauen für ihre gemeinsame Präventionskampagne. VorDemSturm.ch – eine auffallende und originelle Kampagne, wo niemand ruhig bleibt.

Lassen Sie sich nicht überraschen!
Beim Kommunikationskonzept dreht sich alles ums Unerwartete. Ein Unwetter überrascht einen immer wieder. Die von FRANZ&RENÉ realisierten Spots überraschen das Publikum wie ein Gewitter. Blitzschnell zeigen sie auf, welche materiellen Schäden Unwetter verursachen können, wenn nicht die notwendigen Schritte vor und während des Gewitters unternommen werden. Ein überschwemmter Keller, kaputte Verandas oder Storen: Es geht blitzschnell. Lehnen Sie sich darum zurück, wenn Sie richtig vorbereitet sind VorDemSturm.ch.

Sieben wissenswerte Tipps
Seit dem ersten Juni sind die drei Spots im TV und als OLV zu sehen. Weitere Massnahmen wie MeteoSponsoring, Social Media und Programmatic verstärken die Kampagne. Diese verweisen auf die erstellte Landingpage VorDemSturm.ch. Auf dieser sind die wichtigsten Massnahmen aufgeführt, die man bei einem aufziehenden Sturm treffen muss, um Schäden zu vermeiden. Eine interaktive Webseite greift das Kampagnenkonzept auf: Schwarz-weisse Illustrationen, die mit Licht und Kontrasten spielen, und einzelne rote Elemente, die allen vier ECAs gemeinsam ist. Internetnutzende finden hier wissenswerte Tipps und können sich die nützliche App herunterladen, um nicht überrascht zu werden.